Dr. des. Ralph Barczok

WIssenschaftlicher Mitarbeiter

Lebenslauf:

August 2019: Swenson Family Fellowship in Eastern Christian Manuscript Studies for Junior Scholars an der Hill Museum and Manuscript Library an der St. John’s University in Minnesota

2018: Promotion (summa cum laude). Promotionsschrift: „Die Vita des Josef Busnāyā. Eine historische Quelle des Nordiraks des 10. Jahrhunderts“

Seit Dezember 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (100 %) im Projekt „Dhimmis and Muslims – Analysing Mulit-religious Spaces in Medieval Muslim World

April 2017-November 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Aramäische Studien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Dezember 2013-März 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %) an der Forschungsstelle für Aramäische Studien an der Universität Konstanz

Dezember 2013-Dezember 2017: Promotionsstudiengang an der Universität Konstanz

Januar‐November 2013: Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universitätsbibliothek Tübingen im Bereich Sacherschließung

August / September 2007: Studienaufenthalt im Kloster Mor Gabriel in der Türkei

2003‐2012: Studium der katholischen Theologie und „Sprachen und Kulturen des Christlichen Orients“ an der Eberhard‐Karls‐Universität Tübingen und am Institut Catholique de Paris

Kontakt

Promotionsprojekt

Volkswagenprojekt