Zeki Bilgic

Wissenschaftlicher Koordinator

Lebenslauf:

Seit April 2017: Wissenschaftlicher Koordinator der Forschungsstelle für Aramäische Studien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

März 2013-März 2017: Wissenschaftlicher Koordinator der Forschungsstelle für Aramäische Studien an der Universität Konstanz

2010 – 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum

2006 – 2007: Feldforschung in Sidon, Libanon

2005: Magisterarbeit: Das Aramäische der Stadt Mëḏyaṯ im Vergleich zum Aramäischen des Dorfes Midën im Ṭur Abdin

1997 – 2004: Studium der Semitistik, Politikwissenschaft und Islamwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Publikationen:

[Ox, mën basëmt-yo Panama]: Übersetzung von "Oh, wie schön ist Panama" von Janosch ins Aramäische. Heidelberg, 2016

[Qufso]: Übersetzung von „Schachnovelle“ von Stefan Zweig ins Aramäische. Heidelberg, 2014.

[Di Qubciṯo Semaqto]: Übersetzung von „Rotkäppchen“ von Brüder Grimm ins Aramäische. Heidelberg, 2012.

[Qaṭmoniṯa]: Übersetzung von „Aschenputtel“ von Brüder Grimm ins Aramäische. Heidelberg, 2012.

[Malkuno Zcuro]: Übersetzung von „Le petit Prince“ von Antoine de Saint-Exupéry ins  Aramäische (Co-Übersetzung). Heidelberg, 2005.

Kontakt

Orthographieprojekt