Frankfurter Sommerkurs zur Geschichte der Frühen Neuzeit 2019: Körperlichkeit und Sexualität im Zentrum der Macht. Neue Ansätze zur Erforschung des Fürstenhofs.

Frankfurt am Main, 23. - 26. September 2019

Diese Veranstaltung kann als reguläres Seminar im Fach Geschichte besucht werden.
(Module: L 3: 5, 7a b c e
GE BA HF PM 1, 2, 3, 5, VM 3
GE BA NF PM 1, 2, 3, 5, VM 3
GE BA INF PB 3c; PB 4: PM 1, 2, 4,5)

Folgende Leistungen sind zu erbringen:

  • Teilnahme an allen Sektionen des Kurses (d.h. Präsenz und Mitarbeit); der Kurs beginnt am 23. September um 14 Uhr und endet am 26. September gegen 13 Uhr, ansonsten sollten Sie jeweils 9 - 18 Uhr einplanen.
  • Lektüre der Texte und Quellen zur Vorbereitung auf die einzelnen Sektionen. Diese Unterlagen finden sich in einem Reader, der den Teilnehmern und Teilnehmerinnen des Kurses rechtzeitig online zur Verfügung gestell wird.
  • Abgabe eines schriftlichen Tagungsberichts, in dem Sie die Inhalte des Kurses auf der Grundlage der Referate und Diskussionen zusammenfassen und bewerten. Dieser Tagungsbericht ersetzt die Hausarbeit. Er soll einer solchen Hausarbeit im Umfang entsprechen, d.h. ca. 36.000 Zeichen inklusive Leerzeichen umfassen. Abgabetermin: 18.10.2019, zweiter Versuch: 15.11.2018. 


Beschränkte Teilnehmerzahl; Anmeldung: Bitte bis zum 01. Juli 2019 per E-Mail an emich@em.uni-frankfurt.de


Vergangene Sommerkurse

Frankfurter Sommerkurs zur Verwaltungsgeschichte: Korruption und Patronage in der Frühen Neuzeit (16.07.2018-19.07.2018) (Birgit Emich)

Der Tagungsbericht zum Frankfurter Sommerkurs 2018 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

6. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Magie und Divination im konfessionellen Zeitalter (24.07.2016 - 27.07.2016) (Birgit Emich / Ulrike Ludwig)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2016 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

5. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Bekenner, Bekennen und Bekenntnis. Zugänge zu den Konfessionekulturen der Frühen Neuzeit (27.07.2015 - 30.07.2015) (Birgit Emich / Natalie Krentz)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2015 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

4. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Naturwissenschaften in Reformation und Konfessionalisierung (20.07.2014 - 24.07.2014) (Birgit Emich / Natalie Krentz)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2014 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

3. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Unschärfen in Zeiten der Eindeutigkeit. Ambiguität, Indifferenz und Dissimulation im konfessionellen Zeitalter (24.07.2013 - 28.07.2013) (Birgit Emich / Natalie Krentz)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2013 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

2. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Rituale in Reformation und Konfessionalisierung (02.09.2012 - 06.09.2012) (Birgit Emich / Natalie Krentz)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2012 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.

1. Erlanger Sommerkurs zur Reformationsgeschichte: Die Reformation und ihre Inszenierungen. Ereignis, Identität, Erinnerung (04.09.2011 - 08.09.2011) (Birgit Emich)

Der Tagungsbericht zum Erlanger Sommerkurs 2011 ist bei H-Soz-Kult online verfügbar.