Laufende Dissertationen

Brandt, Robert

Markt und Nahrungsschutz, Bürgerrecht und Judenfeindschaft. Das Frankfurter Handwerk 1705 bis 1816.

Gerhold, Michael

Die elektronische Kopie des Unternehmens. Einführung der Datenverarbeitung 1960-1980.

Kemmerer, Matthias

Deutsche Bank and the Remaking of International Finance, 1968-1985

Lechner, Stefanie

Der Abschied von der Gesellschaft?": Gesellschaftsbilder in Hochschulforschung und Hochschulpolitik.

Nördinger, Marc

Unternehmensgeschichte der Main-Kraftwerke AG 1910 bis 1960.

Schuck, Johannes

Die Funktionsweise der IG Pharma von 1906 bis 1920.

Abgeschlossene Dissertationen

Wagner, Vernessa Wirtschaft und Wandel gesellschaftlicher Selbstbeschreibung in Deutschland und England in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts (2022)
Steinfeld, Johanna

Unternehmen ohne Eigentümer: Die Optische Werkstätte Carl Zeiss, 1889–1933 (2020)
Steinfeld, Frederic


Das quantifizierte Unternehmen: Rechnungswesen und Entscheidungen in der deutschen chemischen Industrie, 1863-1916 (2020)
Thiel, Carla

Entscheidungen und Anpassungspraktiken der BASF zwischen 1865 und 1965 (2019)
Müller, Christian A.


Werk oder Ware? Wirtschaftlicher Strukturwandel in der Tonträgerindustrie der Bundesrepublik zwischen 1951 und 1983 (2014)
Hommel, Gerald




Prozesse und Strukturen der gesteigerten Arbeitsteilung: zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Outsourcings sowie der "Schaltbrett"- Ökonomie in Deutschland seit den 1970er Jahren bis zum Jahr 2000 unter der besonderen Berücksichtigung der Entwicklung der deutschen pharmazeutischen Unternehmen und des Gesundheitsmarktes in Deutschland. (2014)
Reuber, Christian

Unternehmerkarrieren in der Bundesrepublik. (2011)
Jakob, Mark


"Der Abschied von der Gesellschaft?": Der Wandel der Gesellschaftsbilder in Familienwissenschaft und Familienpolitik 1959-1989. (2009)
Köster, Roman


Zwischen Theorie und Sozialphilosophie. Die "Krise" der Nationalökonomie in der Weimarer Republik. (2008)
Schönhärl, Korinna

Wissen und Visionen: Die Ökonomen im Kreis um Stefan George. (2008)
Walter, Lars



Deutsche Börsengeschichte im Zeitalter der Globalisierung - Von der "landesherrlich lizensierten und regulierten amtlichen Handelsstelle für qualifizierte Effekten" zum "globalen Transaktionswerk". (2008)
Wörner, Birgit

Wirtschaftsbürgertum und Bürgerlichkeit in Frankfurt am Main, 1870-1930. (2008)
Schlosser, Christoph


Die Entwicklung von Zentralbankstrukturen und -funktionen aus institutionenökonomischer Sicht im Kontext des Transformationsprozesses der ostdeutschen Kreditgenossenschaften. (2007)
Dahlem, Markus


Zwischen Tradition und Dynamik. Organisation und Strategie deutscher Banken im Wilhelminischen Kaiserreich 1870 - 1914. (2006)
Hierholzer, Vera


Nahrung nach Norm. Regulierung von Nahrungsmitteln in der Industrialisierung 1870 - 1914. (2006)
Reichel, Clemens


Die Metallgesellschaft AG 1945 - 1975. Vom 'Verbund' zum Konzern und der Wandel von unternehmerischen Entscheidungsprozessen. (2006)
Schanetzky, Tim


Von der Globalsteuerung zum Pragmatismus: Wirtschaftspolitik, Expertise und Gesellschaft in der Bundesrepublik 1966 - 1982. (2006)
Bartmann, Wilhelm


Zwischen Tradition und Fortschritt. Aus der Geschichte der Pharmabereiche von Bayer, Hoechst und Schering von 1935 - 1975. (2001)
Hamann, Christian Friedrich


Vergleich der finanzpolitischen Reaktionen Deutschlands auf die Weltwirtschaftskrisen von 1929 und 2008 vor dem Hintergrund der Notenbankpolitik.

Abgeschlossene Habilitationen

Banken, Ralf


Habilitationsschrift: Edelmetallmangel und Großraubwirtschaft. Die Entwicklung des deutschen Edelmetallsektors und die Degussa AG 1933-1945
Hesse, Jan Otmar


Habilitationsschrift: Die Volkswirtschaftslehre der frühen Bundesrepublik. Strukturwandel und Semantik
Sattler, Friederike


Habilitationsschrift: Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player.
Ein deutsches Leben

Kontakt

Goethe-Universität Frankfurt
Historisches Seminar
Wirtschafts- und Sozialgeschichte
IG-Farbenhaus | Campus Westend
60629 Frankfurt am Main

Sprechstunde Prof. Dr. Plumpe:
Dienstags von 15:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Es steht Ihnen frei, die Sprechstunde in Präsenz oder auch telefonisch wahrzunehmen.

Den Termin vereinbaren Sie bitte per E-Mail über das Sekretariat.

Sekretariat:
Angela Vardopoulos
Raum: IG-Farbenhaus 3.516
E-Mail: vardopoulos@em.uni-frankfurt.de
Tel.: +49 69 798 32613

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 10:00 Uhr - 16:00 Uhr