Informationen für StudienanfängerInnen

1. Orientierung

740 lageplan 743 studis unistart 740 studis workshop 743 igf rueckseite wiese 743 studis plaza 743 studis vorlesung

Willkommen

Herzlich Willkommen am Historischen Seminar!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über Orientierungs- und Informationsveranstaltungen, Beratungsangebote und erste Schritte im Studium, Studien- und Prüfungsvorschriften sowie weiterführende Links zu Vorlesungsverzeichnissen und Prüfungsordnungen.

Wenn Sie eine studienrelvante Information suchen, schauen Sie bitte zunächst immer erst hier auf die Seiten!

Natürlich klären sich viele Fragen erst im persönlichen Gespräch. Nutzen Sie daher auch die Sprechstunden der Lehrenden und nehmen Sie Kontakt zu Ihre Kommiliton/inn/en höheren Semesters auf (z.B. bei der Fachschaft des Historischen Seminars).

Orientierungstage

Keinesfalls verpassen: die Orientierungstage Geschichte

Das Historische Seminar führt in Kooperation mit der Fachschaft Geschichte die "Orientierungstage Geschichte" durch, eine zweitägige Einführungs- und Informationsveranstaltung in der Woche vor Vorlesungsbeginn. Der Besuch dieser Veranstaltung ist StudienanfängerInnen, Fach- und Studienortwechslern dringend angeraten!

Mo 9. und Di 10. Oktober 2017: Mo 10-18h in Cas 823 (Casino, EG) Tag 1 | Di 9.30-16h in NG 1.741a+b (IG Farben-Haus, Nebengebäude) Tag 2
Orientierungswissen zum Studienbeginn | Einführungen in die Studiengänge Lehramt L3 sowie B.A. (Haupt- und Nebenfach) | Campusführung | Einführung ins Studium der Geschichte | Übersicht über Informationsangebote
Mo ab 18h in IG 4.411 (IG Farben-Haus) Erstsemesterempfang

Lehramt

Orientierung Lehramt Geschichte (Anbieter: ABL & Historisches Seminar)

Innerhalb ihrer Lehramtsorientierungswoche zu jedem Semesterbeginn veranstaltet die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) in Zusammenarbeit mit den Studienfachberatern der Institute spezifische Orientierungsveranstaltungen zu den einzelnen Fächern, so auch zum L 3-Studiengang Geschichte.

In diesem Semester liegt die LA-Orientierungswoche parallel zu den Orientierungstagen Geschichte, daher gibt es keine Fachberatung L3 Geschichte.

GPhW

Orientierung Bachelor-Nebenfach Geschichte und Philosophie der Wissenschaften

Außerdem veranstaltet die Arbeitsgruppe Wissenschaftsgeschichte eine Einführung in den Studiengang Geschichte und Philosophie der Wissenschaften (im Nebenfach). Dort stehen Informationen zum Studiengang sowie das Kennenlernen der Lehrenden auf dem Programm.

Mi 18. Oktober, 14-16h, Raum IG 3.401 (IG-Farben-Haus, Campus Westend)

Campus

Digitale Orientierungshilfen: Campusrallye, 3D-Modell, Audioguide

Damit die Orientierung an der Universität, auf dem Campus, am Institut auch ganz praktisch gelingt, gibt es eine Reihe von digitalen Helfern:

Die Campusbounds Geschichte (für Campusneulinge und Fortgeschrittene) sind interaktive Campusrallyes für das Smartphone, zum Kennenlernen des Geländes, der wichtigsten Gebäude und Einrichtungen.
Ein 3D-Modell IG-Farben-Haus [in Vorb.] lädt zum Erkunden des Gebäudes von daheim aus ein und bietet Informationen zu den wichtigsten Räumen des Historischen Seminars im IGF.
Der Audioguide druch das BzG führt durch die Bereichsbibliothek und erklärt ihre Benutzung in einem allgemeinen und in einem geschichtsspezifischen Teil.

Studiengänge

Informationen zu den Studiengängen

Am Historischen Seminar können Sie einen Bachelor of Arts Geschichte (im Hauptfach und im Nebenfach), einen Master of Arts Geschichte sowie das Erste Staatsexamen Geschichte auf Lehramt an Gymnasien erwerben. Weiterhin wird ein Bachelor-Studiengang Geschichte und Philosophie der Wissenschaften (im Nebenfach) angeboten.

Zur Übersicht...


2. Beratung

150 ampel gruen

Obligatorische Beratung zu Studienbeginn

Die meisten Studiengänge schreiben verpflichtende Studienberatungen zu Beginn des Grund- und des Hauptstudiums vor. Diese Studienberatung sollten Sie durch die besonderen Beratungstermine in den ersten Wochen eines jeden Semesters erhalten - die sog. Erstsemesterberatung.

150 kalender

Studienfachberatung nach Studienbeginn

Nach den ersten Studienwochen wenden Sie sich für eine Studienberatung im weiteren Verlauf Ihres Studiums bitte an die StudienfachberaterInnen für Ihren jeweiligen Studiengang (oder Studienabschnitt) und nehmen dort die üblichen Sprechzeiten wahr.

150 stundenplan

Angebote der Fachschaft

Die Institutsgruppe Geschichte der Fachschaft hält jeden Di 10-12h eine "Fachschafts-Sprechstunde" im Fachschaftsraum (IG 3.354) ab. Bei Fragen zu Ihrem Studium und bei Problemen können Sie sich immer auch hierhin wenden. Außerdem wird eine "Stundenplanhilfe" zur Orientierung am Studienbeginn als offene Sprechstunde angeboten.

150 hsz treppenhaus

Zentrale Studienberatung im Studien-Service-Center

Die ZSB der Universität könnte auch nach Studienbeginn noch interessant für Sie sein: Dort erhalten Sie Informationen zu Fach- oder Ortswechseln, zur Vereinbarkeit von Studium und Nebentätigkeiten, zum Studieren mit Kind oder mit Pflegeaufgaben, zum Studieren mit Behinderung, zum Thema Prüfungscoaching u.v.m.


3. Anmeldung zu den Proseminaren

340 studis casino

...in Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte

In den ersten Semestern Ihres Studiums besuchen Sie die Proseminare, für die eine grundsätzliche Anmeldepflicht gilt.

Zu den Proseminaren Einführung in das Studium der Mittelalterlichen Geschichte und Einführung in das Studium der Neueren Geschichte melden Sie sich wie folgt an:

Mo 16. Oktober 9-12h, Di/Do/Fr 17./19./20. Oktober jeweils 10-12h,
in Raum 3.452 (3. OG, V4) bei Dr. Kleinert

340 studis vorlesung

...in Alter Geschichte

Zu den Proseminaren Einführung in das Studium der Alten Geschichte melden Sie sich wie folgt an:

Mo 16. Oktober, 13-14h, im Rahmen der Vorstellungsveranstaltung Alte Geschichte in Cas 1.801 (Casino);
Di 17.10. & Do/Fr 19./20. Oktober, 10-12h
, Raum 4.517 (4. OG, Querbau 5) bei Frau Klumbies

Achtung: Die Anmeldung ist nur nach Absolvieren der obligatorischen Erstsemesterberatung möglich; Beratungsschein wird kontrolliert!


4. Eröffnung des Studienkontos

340x120 logo philprom

B.A.: Anmeldung zur Bachelorprüfung

Damit die erbrachten Studienleistungen (Credit Points und Modulnoten) beim Prüfungsamt (i.e. Philosophische Promotioskommission) verbucht werden können, muss für Sie eine Art "Studienkonto" eröffnet werden. In den Bachelorstudiengängen (HF und NF) geschieht dies durch die "Anmeldung zur Bachelorprüfung".

Diese muss im 1. Semester vor dem Erwerb der ersten Studien- oder Prüfungsleistung erfolgen, d.h.: Machen Sie es am besten sofort!

340x120 logo zpl

Lehramt: Erstanmeldung

Damit die erbrachten Studienleistungen (Credit Points und Modulnoten) beim Prüfungsamt (i.e. Zentrales Prüfungsamt für die Lehrämter) verbucht werden können, muss für Sie eine Art "Studienkonto" eröffnet werden. Im Lehramtsstudiengang L3 geschieht dies bei Anmeldung zur ersten Modulprüfung, bei der "Erstanmeldung".

Diese muss im 1. Semester vor dem Erwerb der ersten Studien- oder Prüfungsleistung erfolgen, d.h.: Machen Sie es am besten sofort!