Frankfurter Tutorenzertifikat

500 schema tutorenzertifikat

Hilfskräfte und TutorInnen können sich ihre Qualifikation zertifizieren lassen: Das Frankfurter Tutorenzertifikat wird vom Starken Start in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fächern organisiert und durchgeführt. Es beinhaltet fachübergreifende und fachspezifische Schulungsinhalte.

Aufbau des Programms

Image 43954789

Das Frankfurter Tutorenzertifikat ist modular aufgebaut. Es wird erworben durch erfolgreiche Teilnahme an einem Grundlagentraining sowie einem fachspezifischen oder fachübergreifenden Vertiefungstraining.

Der Grundlagenworkshop wird von studiumdigitale mehrfach pro Semester angeboten. Wenn ein Fachlehrender aus den Geisteswissenschaften diesen Grundlagenworkshop hält, sprechen wir von einem fachspezifischen Grundlagenworkshop für die Geisteswissenschaften.

Die Vertiefungsworkshops können entweder fachübergreifend oder fachspezifisch sein.

Fachübergreifende Vertiefungsworkshops werden ebenfalls von studiumdigitale, dem Gleichstellungsbüro und dem Schreibzentrum angeboten.
Die fachspezifischen Vertiefungsworkshops finden im jeweiligen Fach statt.

Aktuelle Workshop-Angebote für das Zertifikat

Erwerb | Zertifizierung

Image 43954803

Das Frankfurter Tutorenzertifikat wird vom Starken Start herausgegeben. Dieses koordiniert die einzelnen Veranstaltungsangebote und stellt am Ende die Zertifikate aus.

EMPFEHLUNG: Sprechen Sie zuerst mit dem Tutorenkoordinator des Historischen Seminars, Peter Gorzolla, oder der für die Schulungangebote zuständigen Hilfskraft (Kontakte siehe rechte Spalte).