Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beachten Sie bitte, dass die Teilung in Semester dem akademischen Kalender der Goethe-Universität entspricht. Die Semestertermine an der Universität Innsbruck weichen davon ab; das akademische Jahr an den Universitäten Bologna, Pavia und Trient ist im Unterschied dazu durchgängig (von Oktober bis Juni). Deshalb können an diesen Universitäten Lehrveranstaltungen auch in der Zeit stattfinden, die an der Goethe-Universität als vorlesungsfrei gilt.

Wintersemester 2014/2015

Klausurtagung des IGK in Brixen

11. Klausurtagung des IGK vom 14.-18.9.2014 in der Cusanus Akademie Brixen

Vorlesung in Frankfurt

Von der „Mayflower“ zur „Declaration of Independence“ 1776. Geschichte der englischen Kolonien in Nordamerika in der Frühen Neuzeit - Schorn-Schütte

Vorlesung in Frankfurt

Europäische Expansion - Cornelißen

Proseminar in Frankfurt

Die Reichsstadt Frankfurt in der Frühen Neuzeit - Ressel

Hauptseminar in Frankfurt

Religion und Politik: Die Reformation in Europa (1517-1555) - Schorn-Schütte

Oberseminar in Frankfurt

Neuere Forschungen zur Geschichte Europas im 16./17. Jahrhundert - Schorn-Schütte und Ressel

 

 

Sommersemester 2014

Workshop in Innsbruck

Winter School - Die Arbeit am Widerstand

Vorlesung in Frankfurt

Staat und Wissen: Die Herausbildung moderner Staatssysteme im Europa der Frühen Neuzeit - Steiner

Vorlesung in Frankfurt

Christianisierungen im spätantiken Reich - Leppin

Seminar in Frankfurt Der europäische Wohlfahrtsstaat: Expansion und Reformen seit 1945 - Cornelißen
Seminar in Frankfurt Mark Aurel und die Grenzen kaiserlicher Macht - Leppin
Proseminar in Frankfurt Die Republik Venedig in der Frühen Neuzeit (1494-1797) - Ressel
Oberseminar und Studienwoche in Pavia Didattica del Dottorato in Storia XXIX ciclo & Settimana didattica - Prof. Dr. Daniela Rando
Oberseminar in Frankfurt Neuere Forschungen zur Geschichte Europas in der Frühen Neuzeit - Schorn-Schütte
Ringvorlesung in Innsbruck Die Grenzen meiner Wissenschaft – die Grenzen meiner Welt? - Prof. Dr. Brigitte Mazohl
   

Wintersemester 2013/2014

Vorlesung in Frankfurt

Populus senatusque Romanus: Eine Sozial- und Institutionengeschichte der Römischen Republik - Bernstein

Vorlesung in Frankfurt

Geschichte des Atlantik in der Frühen Neuzeit - Steiner

Vorlesung in Frankfurt

Krieg im Frieden. Geschichte des Krieges seit 1945 - Cornelißen

Hauptseminar in Frankfurt

Internationale Beziehungen im 19. Jahrhundert - Fahrmeir

Hauptseminar in Frankfurt

Koloniale Begegnungen. Eine Kulturgeschichte des „Anderen“ in der Frühen Neuzeit - Steiner

Vorlesung mit Übung in Innsbruck

Aktuelle Debatten und Kontroversen aus zwei Kerngebieten: Ritualisierte Begegnungen - Barth-Scalmani/Brandstätter

Blockseminar in Innsbruck

Aktuelle Debatten und Kontroversen aus zwei Kerngebieten:
Ritualisierte Begegnungen (II. Seminar)
- Barth-Scalmani/Brandstätter

Blockseminar in Innsbruck

Aktuelle Debatten und Kontroversen aus zwei Kerngebieten:
Ritualisierte Begegnungen (I. Seminar)
- Barth-Scalmani/Brandstätter

Oberseminar in Frankfurt (Forschungskolleg in Bad Homburg)

Neuere Forschungen zur Geschichte Europas im 16./17. Jahrhundert - Schorn-Schütte

 

 

Sommersemester 2013

Klausurtagung des IGK in Erfurt

10. Klausurtagung des IGK vom 22.-28.9.2013 im Augustinerkloster Erfurt

Vorlesung in Frankfurt

Abschlußvorlesung des IGK: Einführung in die neuere Geschichte. Neuere Strömungen in der europäischen Geschichtsschreibung (LSF)

Stipendiatentagung in Bologna

Stipendiatentagung des IGK vom 23.-25.6.2013 an der Universität Bologna

Vortrag in Bologna

Arte e letteratura nel Futurismo e nel Realismo magico: tra scienza e politica, Monica Cioli

Seminar in Bologna

Ambasciatori e ambasciate nelle corti europee in età moderna, Prof. Dr. Daniela Frigo

Blockseminar in Bologna

Passato e futuro. Il tempo come spazio d'azione della communicazione politica

Blockseminar in Innsbruck

Die Macht der Rede - Reden der Macht (II. Seminar) - mit Gastvortrag von Dr. M. Schippan

Blockseminar in Innsbruck

Die Macht der Rede - Reden der Macht (I. Seminar)

   

Wintersemester 2012/2013

Vorlesung in Frankfurt

Krieg und Frieden im Europa der Frühen Neuzeit  - Schorn-Schütte

Hauptseminar in Frankfurt

Kriege, Massaker und Pogrome. Gewalt in den politischen und konfessionellen Auseinandersetzungen der Frühen Neuzeit  - Schorn-Schütte, Steiner

Proseminar in Frankfurt

Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Europäische Städte in der Frühen Neuzeit - Ogrin

Proseminar in Frankfurt

Wie regiert man einen Staat? Praxis, Theorie und Kultur des Herrschens im Frankreich des 17. Jahrhunderts - Steiner

Übung in Frankfurt

Übung/Studiengruppe: Wissensdinge: Material, Wissenschaft, Imagination - Regazzoni, Hierholzer

Oberseminar in Frankfurt (Forschungskolleg in Bad Homburg)

Neuere Forschungen zur Geschichte Europas im 16./17. Jahrhundert - Schorn-Schütte

Studientag in Frankfurt

Schlüsselbegriffe und politische Kommunikation - methodische Debatten in der historischen Semantik

Blockseminar in Innsbruck

Aktuelle Debatten und Kontoversen aus zwei Kerngebieten: Gastmähler als Medium politischer Kommunikation

Programm Januar 2013

Vortrag - Prof. Dr. Christian Mann -

Blockseminar in Trient    

"Oral history" als Form politischer Kommunikation

Blockseminar in Pavia

Herbstseminar über politische Kommunikation und politischen Sprachen

Seminar in Bologna

Kunst, Literatur und Politik im Futurismus - Dr. Monica Cioli

Seminar in Bologna

Medien als historische Quelle und Erzählung - Prof. Dr. Patrizia Dogliani

   

Sommersemester 2012

Vorlesung in Frankfurt

PAX AVGVSTA – PAX ROMANA: Princeps und Imperium Romanum   -   Bernstein

Vorlesung in Frankfurt

Revolutionen und Revolutionstheorien   -   Fahrmeir

Vorlesung in Frankfurt

Eine wehrhafte Demokratie. Athen in klassischer Zeit   -   Leppin

Vorlesung in Frankfurt

Der siebenjährige Krieg. Wie schreibt man die Geschichte globaler Politik im 18. Jahrhundert?   -   Externbrink

Stipendiatentagung Abtei Frauenwörth

Stipendiatentagung vom 24.-26.6.2012, Abtei Frauenwörth -Frauenchiemsee-

Blockseminar in Trient

Zu einer Geschichte des Territoriums im Mittelalter: jüngste Methoden und Forschungen im Vergleich

Vorlesung in Trient

"Oral history" als politische Kommunikation

Vorlesung in Pavia

Der Begriff  "res publica" in der Kaiserzeit. Politik und "Kosmopolitik"

Workshop in Innsbruck

Europa - Konzept und Konstrukt