Postdocs

Kooptierte Postdocs des Kollegs

  • Dr. Christian Bechtold (Stipendiat bis 30.04.2008)
    Astrologische Botschaften und astrale Elemente in der politischen Kommunikation der römischen Kaiserzeit
  • Dr. Patrick Bredebach (Stipendiat bis 31.03.2011)
    Europa als politisches Konkurrenzthema zwischen christdemokratischen und sozialdemokratischen Parteien in Italien und Deutschland von 1945 bis zum Beginn der 60er Jahre
  • Dr. Anja Busch (Stipendiatin bis 31.03.2011)
    Kaiserliche Frauen und Akzeptanz des Kaisertums im 5. Jahrhundert
  • Dr. Federica Dalla Pria (Stipendiatin bis 31.03.2008)
    Mussolinis und Hitlers Bild in der Wochenschau
  • Dr. Fabrizio Dal Vera (Stipendiat bis 31.03.2011)
    Formen politischer Kommunikation: Legitimation und Delegitimation von Aufruhr in den juristisch-politischen Traktaten des 16. und 17. Jahrhunderts
  • Dr. Tobias Daniels (Stipendiat bis 31.03.2011)
    Johannes Hoffmann von Lieser (Lysura)
  • Dr. Mona Garloff (Stipendiatin bis 31.03.2011)
    Reunionsprojekte des 16. und frühen 17. Jahrhunderts. Jean Hotman (1552-1636) und Friedensperspektiven im frühneuzeitlichen Europa
  • Dr. Cecilia Gelatti (Stipendiatin bis 31.03.2008)
    Die politische Kommunikation zwischen Universität, Staat und Kirche: Der deutsche Fall vom Ende des 17. Jahrhunderts bis Anfang des 18. Jahrhunderts
  • Dr. Luigi Ghezzi (Stipendiat bis 31.08.2008)
    Nostalgie und die Politik der Erinnerung: Österreich, Deutschland und Italien in der "Trentino-Südtirol-Frage" (1870-1946)
  • Dr. Simon Gruber (Stipendiat bis 31.08.2008)
    Die Slowakei als EU-Anwärter 1993-1999 im Spannungsfeld nationaler und supranationaler Identitätskonstruktion
  • Dr. Annika Klein (Stipendiatin bis 31.03.2011)
    Korruption und Korruptionsskandale in der Weimarer Republik
  • Dr. Johanna Leithoff (Stipendiatin bis 31.3.2012)
    Der Dialog mit der Vergangenheit in flavischer Zeit. Seine Funktionalisierung in Kunst und Literatur
  • Dr. Barbara Lubich (Stipendiatin bis 31.01.2008)
    Tanzen in der DDR. Die politische Körpersprache in der Kunst eines totalitären Regimes
  • Dr. Christoph Michels (Stipendiat bis 30.11.2007)
    Zum "Philhellenismus" der Könige von Bithynien, Pontos und Kappadokien. Die kulturelle Transformation dreier hellenistischer Königreiche und die Politik ihrer Herrscher
  • PD Dr. Mario Müller (Stipendiat bis 29.02.2008)
    Wege zu Eintracht und Partnerschaft. Brandenburg, Sachsen, Ungarn und Böhmen im Glogauer Erbfolgestreit 1476-82
  • Dr. Eugen Pfister (Stipendiat bis 31.03.2012)
    Das Europabild in Wochenschauen nach 1945 (Deutschland, England, Frankreich und Österreich). Ein Vergleich
  • Dr. Alexandra Schwarzkopf (Stipendiatin bis 31.03.2012)
    Bioethik in der politischen Kommunikation der Gegenwart Eine exemplarische Untersuchung der Normenkonflikte um die Stammzellforschung in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Dr. Mauro Stenico (Stipendiat bis 30.06.2012)
    Die Urknall-Theorie im öffentlichen Raum (1922-1992)
  • Dr. Christian Steppan
    Akteure am fremden Hof. Herrscherrepräsentation und politische Kommunikation kaiserlicher Gesandter am russischen Hof
  • Dr. Eva Maria Werner (Stipendiatin bis 31.03.2008)
    Die Märzministerien. Regierungen der Revolution von 1848/49 in den Staaten des Deutschen Bundes"
  • Dr. Enrico Zanette (Stipendiat bis 31.03.2012, das Stipendium wurde durch die Fondazione Cassa di Risparmio in Bologna finanziert)
    Autobiographien und Selbstzeugnisse der ersten europäischen Sozialisten. Eine vergleichende Untersuchung

Assoziierte Postdocs des Kollegs

  • Dr. Christina Antenhofer, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Dr. Federica Cengarle (Postdoc bis 31.03.2011)
    Die Rhetorik der dispositiven Akten Viscontis: kulturelle Ursprünge und politische Ziele im Aufbau einer Sprache (14.-15. Jh.)
  • Dr. Monica Cioli (Postdoc bis 30.04.2010)
    Deutschland in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Berlin und München zwischen Nationalgalerien und “Secessionen”
  • Dr. Christoph Franzen (Postdoc bis 30.11.2008)
    Gestalt als Argument in der politischen Kommunikation der Zwischenkriegszeit
  • Dr. Clizia Magoni (Postdoc bis 30.09.2013)
    Le pour et le contre: Ludwig XVI. vor der Öffentlichkeit. Publizistik und Reden in Frankreich während des Prozesses gegen den König
  • Dr. Marco Platania (Postdoc bis 31.03.2011)
    Kolonialgeschichte und französische Nationalidentität. Die Rolle der kolonialen Geschichtsschreibung für die Entfaltung des Paradigmas der französischen Nationalgeschichte im 19. Jahrhundert
  • Dr. Stefano Saracino (Postdoc bis 30.09.2013)
    Republikanische Utopien und utopischer Republikanismus: Die Utopie als politische Sprache in Italien und England im 17. Jahrhundert
  • Dr. Astrid von Schlachta (Postdoc bis 30.11.2006)
    Herrschaft und Toleranz. Reichsrechtlich nicht anerkannte Konfessionen zwischen Verfolgung und Akzeptanz in der Frühen Neuzeit (Exposé)